Download
Anmeldung
Die Anmeldung für das Schuljahr 2017/18 zum Herunterladen.
Für Sportklassen bitte die Informationen im Sportbereich beachten.
Anmeldebogen NSMS Ef. Süd 1718.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.5 KB

Download
Anmeldung
Anmeldung für die Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2017/18 zum Herunterladen.
Anmeldebogen NSMS Süd NABE 1718.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.5 KB

Schulveranstaltungshilfe
Ansuchen um einen Familienzuschuss für Schulveranstaltungen beim Familienreferat des Landes OÖ.
Voraussetzungen: Mindestens zwei schulpflichtige Kinder haben im Laufe eines Schuljahres an einer mehrtägigen Schulveranstaltung teilgenommen. Nähere Infos dazu im Download!

Download
Ansuchen um Familienzuschuss für Schulveranstaltungen
Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Bildung und Gesellschaft
Bahnhofplatz 1 - Lageplan
4021 Linz

Telefon (+43 732) 77 20-118 31
Fax (+43 732) 77 20-21 16 39
E-Mail familienreferat@ooe.gv.at
BGD_E45_Schulveranstaltungshilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 586.7 KB

Eferding, am 15.September 2016

Sehr geehrte Eltern!

An unserer Schule werden auch dieses Jahr wieder die Berufspraktischen Tage (Schnupperlehre) durchgeführt.

Es gibt einen fixen Berufspraktischen Tag für alle Schülerinnen und Schüler im 9. Schuljahr, welcher am (2.+) 3. November 2016 stattfindet. An diesem Tag besteht die Möglichkeit  in Betrieben oder Schulen zu schnuppern. Die Teilnahme ist verpflichtend!!!

Die Anmeldeformulare müssen bis 17. Oktober 2016 abgegeben werden!!!

Alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen haben außerdem noch 4 weitere Tage die Möglichkeit in einer Schule bzw. einem Betrieb zu Schnuppern. Diese Tage sind der BO-Lehrerin bzw. dem Klassenvorstand mit dem dafür vorgesehenen Formular mindestens eine Woche vorher zu melden. Es dürfen nur Tage ausgewählt werden, an denen keine Schularbeiten oder Tests stattfinden. An diesen individuellen Tagen müssen die Schülerinnen bzw. Schüler über den Betrieb mitversichert werden.

Bis zu 15 Tage individuelle Berufsorientierung stehen den Entlassschülerinnen und –schülern außerhalb der Unterrichtszeit zu.

Im Zusammenhang mit diesen Schulveranstaltungen möchte ich Sie informieren über: 

1. die gesetzlichen Grundlagen

·         Berufspraktische Tage sind eine meldungspflichtige Schulveranstaltungen.

·         Die Schüler sind während dieser Schulveranstaltung ASVG unfallversichert. Das bedeutet aber auch, „schnuppern“ außerhalb dieser 2 Termine, außer im  Rahmen der individuellen Berufsorientierung, ist ungesetzlich!

·         Die Schnupperbetriebe müssen von den Interessenvertretungen genehmigt sein.

·         Die Schüler haben keinen Anspruch auf Entgelt!

 

2. den Ablauf unserer Schulveranstaltung                 

·         Die Schüler müssen sich vor Beginn der Schnupperlehre im Betrieb vorstellen und sich bezüglich Arbeitszeit und Arbeitskleidung informieren.

·         Sollte ein Betrieb während dieser Tage einen Sperrtag haben, hat Ihr Kind Unterricht.

·         Bei Krankheit sind die Schule und der Betrieb zu verständigen.

·         Die Schüler werden auch während der Schnupperlehre von den Lehrern der Schule telefonisch betreut.

Da es vieler Bemühungen bedarf, diese Tage reibungslos durchführen zu können, wird von Ihrem Kind während der Schnupperlehre ein entsprechend gutes Benehmen erwartet.

Bei Fragen können Sie mich gerne über die Schule oder per E-Mail (s.brunner@eduhi.at) kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                

 

Sandra Brunner   

 (Lehrerin für Berufsorientierung)                    


Download
Elterninformation zu den Berufspraktischen Tagen
SÜD Elterninfo_Berufspraktische Tage_
Adobe Acrobat Dokument 495.1 KB

Download
Formular für Schüler zur Schnupperlehre Pflichttermin
Süd Schnuppern in Betrieb und Schule Pfl
Adobe Acrobat Dokument 153.6 KB

Download
Schnuppern in Betrieb und Schule
Süd Schnuppern in Betrieb und Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.8 KB